FAQs

1.Was ist medizinisches Cannabis?
2.Wer bekommt medizinisches Cannabis verschrieben?
3.Wo kann ich medizinisches Cannabis in Deutschland kaufen?
4.Wer kann medizinisches Cannabis verordnen?
5.Was sind die häufigsten Nebenwirkungen?
6.Was kann ich tun, wenn ich unerwünschte Nebenwirkungen habe?
7.In welcher Darreichungsform ist medizinisches Cannabis erhältlich?
8.Gibt es Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten?
9.Welche Umstände sprechen gegen eine Behandlung mit medizinischem Cannabis?
10.Übernimmt meine Krankenversicherung die Kosten der Behandlung?
11.Wie wird medizinisches Cannabis produziert?
12.Kann ich medizinisches Cannabis auf Reisen mitnehmen?
13.Ist das Rauchen von medizinischem Cannabis legal?
14.Ist es legal, Cannabis selbst anzubauen?
15.Darf ich als Cannabis-Patient*in Auto fahren
Was ist im Falle einer Überdosierung zu tun?

Quellenangaben

1. MacCallum, C. A. & Russo, E. B. Practical considerations in medical cannabis administration and dosing. European Journal of Internal Medicine vol. 49 12–19 (2018).

2. Health Canada. INFORMATION FOR HEALTH CARE PROFESSIONALS. Cannabis (marihuana, marijuana) and the cannabinoids. (2018).

3. Hazekamp, A. The Trouble with CBD Oil. Medical Cannabis and Cannabinoids 1, 65–72 (2018).

4. Lowe, H., Toyang, N., Steele, B., Bryant, J. & Ngwa, W. The endocannabinoid system: A potential target for the treatment of various diseases. International Journal of Molecular Sciences vol. 22 (2021).

5. Lucas, C. J., Galettis, P. & Schneider, J. The pharmacokinetics and the pharmacodynamics of cannabinoids. British Journal of Clinical Pharmacology vol. 84 2477–2482 (2018).